Zur SMV-Homepage
 
Aktuelles SMV-Leben Mitgliederaktivitäten Jugendarbeit Modellbahnpraxis MOROP
Termine Impressum / Datenschutz Kontakt Intern
 
 
Aktuelles
Archiv 2017
Archiv 2016
Archiv 2015
Archiv 2014
Archiv 2013
Archiv 2012
Archiv 2011
Archiv 2010

 


 


 

SchienenJobs

 


 

Dampfbahn-Route Sachsen
 

Neujahrsgruß

Liebe Modellbahnfreunde,

der Vorstand der SMV wünscht allen Einzel- und Fördermitgliedern, allen Mitgliedern der Vereine sowie allen Freunden und Partnern ein gesundes und erfolgreiches Neues Jahr 2013.

Mit dem Jahreswechsel geht auch das Jubiläum "50 Jahre DMV/SMV" zu Ende. In diesem Rahmen fanden zahlreiche Veranstaltungen statt. Bspw. werden die Jubiläumsausstellung in Oschatz oder die Sonderfahrt samt Festveranstaltung in Chemnitz allen Beteiligten in guter Erinnerung bleiben. An dieser Stelle sei noch einmal all denen gedankt, die zur Realisierung aller Jubiläumsveranstaltungen beigetragen haben.

Jedoch musste der Vorstand an den geringen Teilnehmerzahlen zu einigen Veranstaltungen und aus intensiven Gesprächen erkennen, dass sich die Wünsche und Bedürfnisse der SMV-Mitglieder geändert haben. In den zurückliegenden Dekaden ist es den Vereinen gelungen, ihre Arbeit unter- und miteinander eigenständig zu organisieren und vor allen ein dichtes Netz hochwertiger Ausstellungen und Veranstaltungen anzubieten. Im Gegensatz zu DMV-Zeiten, wo mit der "Macht" eines sehr viel größeren Dachverbandes einiges möglich gemacht werden konnte, was einzelne Vereine nicht geschafft hätten, ist heute eine Unterstützung oder gar Einmischung durch die SMV kaum mehr nötig und kann unter Umständen sogar kontraproduktiv sein.

Entsprechend wurde auf der Klausurtagung Mitte Oktober reagiert und das Arbeitsprogramm für das vor uns liegende Jahr sowie die nahe Zukunft festgelegt. Im Zentrum steht die Frage, wie die Arbeit der Vereine und Mitglieder unterstützt werden kann.

Kernpunkt soll künftig die Hilfe bei administrativen und organisatorischen Problemen sein. Kaum ein Vorstand hat bei der Unmenge an - teils länderspezifischen - Gesetzlichkeiten, Verordnungen und Normen in Bereichen wie der Besteuerung, dem Vereinsrecht oder auch bei Sicherheitsstandards noch einen Überblick. Die SMV wird 2013 mit dem Aufbau einer Datenbank beginnen, in der Informationen zu verschiedensten Themen rund um den administrativen Bereich von Modellbahnvereinen gesammelt werden. Damit soll insbesondere den Vorständen der Mitgliedsvereine ein rechtssicheres und verantwortungsbewusstes Arbeiten erleichtert werden.

Hierzu ist der Vorstand aber auch auf die Zuarbeit der Mitglieder angewiesen. Erfahrungen in verschiedenen Situationen müssen gesammelt und anderen Vereinen zur Verfügung gestellt werden. Kompetenzen in den Vereinen vor Ort sollten nach Möglichkeit auch anderen Gruppen zur Verfügung gestellt werden.

Selbstverständlich wird auch das Thema Nachwuchsarbeit - eine der wichtigsten Aufgaben der SMV - weiterentwickelt. Verschiedene Veranstaltungen für 2013, die nicht nur die Modellbahn, sondern auch die Eisenbahn mit einbeziehen, sind derzeit in der Vorbereitung und stehen dann natürlich dem Nachwuchs aller Mitgliedsvereine offen.

Da wie gewohnt auch die Mitglieder der SMV wieder zahlreiche Aktivitäten planen, liegt vor uns allen also ein interessantes Jahr und die ersten Veranstaltungen werfen bereits ihre Schatten voraus. In Dresden lädt der MEC Pirna vom 15. bis 17. Februar wieder zur nunmehr 9. „Erlebnis Modellbahn“. Der diesjährige Delegiertentag findet am 11. Mai im Rahmen der Großen Modellbahnschau des Erzgebirgskreises in Aue statt.

Nähere Informationen hierzu erhalten alle Mitglieder in Kürze per Post. Künftig nicht mehr postalisch wird hingegen die Verbandszeitschrift "SMV aktuell" zugestellt. Nach der Ankündigung dieses Schrittes im Heft II/2012 gab es vereinzelt Kritik und einige Vorschläge, wie auch künftig die Mitglieder ohne Internetzugang erreicht werden können. Der Vorstand wird sich dieser Hinweise annehmen und in Kürze einen überarbeiteten Veröffentlichungsprozess vorstellen, der einen angemessenen Kompromiss aus Kosten, Aufwand und Mitgliedererreichbarkeit darstellt.

Für das gerade erst begonnene Jahr wünschen wir allen Modellbahn- und Eisenbahnbegeisterten neben persönlicher Gesundheit auch viel Erfolg und vor allem sehr viel Spaß bei der Ausübung unseres gemeinsamen Hobbys. Bitte vergesst nicht, dass der Dachverband SMV stets Ansprechpartner bei Problemen ist und sich auch über aktive Beteiligung an der Verbandsarbeit freut.

Der Vorstand

  
 
Weitere Themen

Gespräche in der "Kaffeebahn"

Delegiertentag setzt Maßstäbe

Besucheransturm beim 5. Dresdner Dampfloktreffen

Novellierung der SMV-Ehrenordnung

Gemeinsame Vorstandssitzung von SMV und BDEF

Besuch bei der Verlagsgruppe Bahn

Jubiläums-Sonderwagen

Besucherrekord auf der „9. Erlebnis Modellbahn“

Ulf Masermann verstorben

Modelleisenbahnausstellung Görlitz 2013

Neue Meldelisten stehen bereit

Neujahrsgruß

2012 – Das Jubiläumsjahr der SMV

Hilfe aus dem Norden