Zur SMV-Homepage
 
Aktuelles SMV-Leben Mitgliederaktivitäten Jugendarbeit Modellbahnpraxis MOROP
Termine Impressum / Datenschutz Kontakt Intern
 
 
Mitgliederaktivitäten
Vereinsleben
Förderer
Praxistipps
Reisen
Archiv

 


SchienenJobs

 


 

Dampfbahn-Route Sachsen

 


 

 

Modellbahnausstellung in der Mensa Greifswald

Digitale Modellbahnen stehen im Fokus

"Ich will doch nur spielen" – und zwar mit 20 Zügen gleichzeitig. Mit dieser Überschrift begann der Artikel in der OZ, der über die Modellbahnausstellung des Modellbahnclubs Greifswald (SMV505) in der "Mensa am Wall" in Greifswald berichtete. In einem Interview mit Gerd, Thomas und mir hatte Frau Marx, eine Journalistin aus der Lokalredaktion, auf humorvolle Art und Weise über das Thema digitale Modellbahn, das Hobby an und für sich und unsere Vorbereitungen auf die Ausstellung, die traditionell wieder am letzten Novemberwochenende stattfand, berichtet.

In diesem Jahr konnten wir zum ersten Mal zwei interessante Gastanlagen aus Lübeck und Berlin auf unserer Schau präsentieren. Da war zum einen die traumhaft schöne Spur-Z-Anlage "Lübeck 1905 Bahnhof vor dem Holstentor" und die "Trümmerbahn" aus Berlin. Nach einer mehrjährigen Pause hatten wir unsere 7,6 m- Clubanlage aus dem Lager geholt.

 

 
 

Unsere Schülergruppe war in diesem Jahr auch wieder fleißig gewesen. Die H0-Heimanlage, deren Bau im vergangenen Jahr begonnen wurde, konnte dieses Mal mit fertig gestalteter Landschaft im Fahrbetrieb vorgeführt werden. Daneben war auf der TT-Clubanalage der Schülergruppe ebenfalls reger Zugbetrieb zu sehen.

Andreas Henke vom Modellbahnclub Sassnitz beteiligte sich mit seiner neuen N-Winteranlage an unserer diesjährigen Schau.

Noch ein paar Worte zu den beiden Gastanlagen. Die Spur-Z-Anlage von Wolf-Ulrich Malm aus Lübeck verblüffte durch ihren Detailreichtum und die Filigranität der auf ihr auch abseits der Bahn-strecke angeordneten Modelle. Die Gestaltung der Stadtszenerie war so gekonnt ausgeführt, dass so mancher Besucher erst auf den zweiten Blick hin erkannte, dass dort Kartonmodellhäuser gebaut wurden. Die Hafenszene an der Trave wurde mit vielen liebevoll gestalteten Details, wie aus Messing gefertigten Kranen, einem Segelschiffsmodell und der im Gleisbogen gelegenen Werft ausgestattet.

Ebenso gekonnt erinnerte die "Trümmerbahn" von Dieter Frisch im Modell an die Funktion zahlrei-cher Feldbahnen beim Wiederaufbau kriegszerstörter Städte. Unzählige Züge halfen dort beim Beseitigen der Schuttberge und beim Transport von Baumaterial.

Weitere Anziehungspunkte unserer Ausstellung waren die N-Heimanlage von Henry Annies, die digitalisierte N-Anlage von Thomas Wellendorf, natürlich die Sandmann- und die Lego-Bahn und die im Rohbau gezeigte neue TT-Anlage von Olaf Götze. Thomas hatte die Vorgängeranlage seiner nun schon berühmten N-Digital-Modellbahn ebenfalls digitalisiert und konnte sie nun mit rasantem Fahrbetrieb unseren neugierigen Besuchern zeigen. Auf Henrys Anlage dominierten wiederum vorbildgerecht lange Züge und nicht zuletzt auch die Detailgestaltung und der gekonnte Landschaftsbau seiner Anlage.

Unserer Einladung zum Besuch der Modellbahnschau waren in diesem Jahr 1021 Besucher gefolgt.

 

Text: Jörg Meyer (SMV505)
Fotos: Jörg Meyer (SMV505)

 
Weitere Beiträge

Modellbahnausstellung Greifswald 2019

Erlebnis Modellbahn in Dresden

Görlitzer Modelleisenbahner in Friedrichsh..

Novemberausstellung in Zittau

30 Jahre Warener Eisenbahnfreunde

14. Erlebnis Modellbahn in Dresden wieder sehr ..

Besucheransturm auf der 16. MODELL+BAHN Ausstel..

Gelungene Ausstellung in Senftenberg
Messe Spielidee Rostock 2017
50 Jahre Modellbahnclub Greifswald e.V.
Alles begann 1962 in Karl-Marx-Stadt

MEC Pirna trauert um Werner Köhler

Weihnachten beim MEC Kreischa

Görlitzer Modellbahner zu Gast in Wien

50 Jahre Modelleisenbahnclub Geyer

In der Lausitz tanzen auch die Puppen

Meißner laden zur Sommerausstellung

15. MODELL+BAHN-AUSSTELLUNG GÖRLITZ/LÖ..

Erlebnis Modellbahn in Dresden

Modellbahnausstellung Sassnitz

Modellbahnausstellung in der Mensa Greifswald

Messe Spielidee Rostock

5. Lausitzmodellbau in Senftenberg

Modellbahnrundfahrt im Erzgebirge

Großartige Premiere in Chemnitz

Tag der offenen Tür beim MEC Pirna

Internationale Ausstellung in Trutnov 2015

Großes Jubiläum in Pirna

50 Jahre Modelleisenbahnclub Cunersdorf/Crotten..

Verdienstvolle Pirnaer Modelleisenbahnerin Edi..

Erfolgreicher Jahresabschluss bei unseren "Nord..

Modellbahnausstellung in der Mensa Greifswald

Hilfe nach Diebstahl

Modellbahn-Ausstellung des MEC "Saxonia" Dresde..

6. Westsachsenmodellbau in Zwickau

Vereinsjubiläum beim Modellbahnclub Thale ..

"10. Erlebnis Modellbahn" beendet

14. Modell+Bahn-Ausstellung begeistert tausende..

Traditionelle Jahresendausstellung in Sassnitz<..

Modellbahnschau in der Mensa Greifswald

Weihnachtssonderfahrt auf Rügen

Vielseitige Ausstellung in Greifswald

Bahnhofsfest in Stralsund

Eisenbahnfest in Pasewalk

25. Partnerschaftstreffen der Modellbahnvereine..

Hochwasserkatastrophe

Erfolgreiche Premiere im Großkreis ERZ

Modellbau-Messe Wien 2012

Neupetershainer Modellbahner auf Reisen

Modellbahnausstellung im Mecklenburgischen Eise..