Zur SMV-Homepage
 
Aktuelles SMV-Leben Mitgliederaktivitäten Jugendarbeit Modellbahnpraxis MOROP
Termine Impressum / Datenschutz Kontakt Intern
 
 
Aktuelles
Archiv 2019
Archiv 2018
Archiv 2017
Archiv 2016
Archiv 2015
Archiv 2014
Archiv 2013
Archiv 2012
Archiv 2011
Archiv 2010

 


 

SchienenJobs

 


 

Dampfbahn-Route Sachsen

 


 

 

Wir trauern um Volkmar Pagenkopf

Langjähriger Vorsitzender des MEC Rabenau e.V. verstorben

Am 5. Juni diesen Jahres wurde unser langjähriger Vereinsvorsitzender Volkmar Pagenkopf durch einen tragischen Unfall viel zu früh aus dem Leben gerissen.

Volkmar Pagenkopf

Volkmar Pagenkopf

 

Er war über 44 Jahre Mitglied unseres Modellbahnclubs. Seit 1978  war er als Vereinsvorsitzender für den Club und in vielfältiger Weise auch für die SMV tätig. In dieser Zeit entstanden die H0e-Anlage "Rabenauer Grund" zum 100 jährigen Jubiläum der Weißeritztalbahn, die TT-Anlage "Schlettau – Crottendorf" sowie die H0- /H0e – Clubanlage Bf. Hainsberg. Bei der Anlagenplanung und Tüfteleien an Detaillösungen kam ihm dabei seine Konstrukteursausbildung zugute.

Mit dem Eisenbahnvirus steckte er auch sehr schnell seine Frau Elke an, die sich ebenfalls sehr für den Club engagierte und auch Funktionen in der SMV übernahm.

Sehr am Herzen lag ihm die Jugendarbeit, gerade in den letzten Jahren konnte unser Club Jugendliche für unser schönes Hobby gewinnen. Ihm machte es Spaß, nicht nur Züge fahren zu lassen, sondern möglichst viel zu rangieren, und damit bei der Jugend logisches Denken zu fördern. Er war immer bestrebt, den Modellbau anspruchsvoll, möglichst mit einfachen Materialien naturgetreu zu realisieren.

Er war sehr kommunikativ und immer bestrebt, über die Clubgrenzen hinaus zu blicken. So organisierte er mehrere Modellbahnausstellungen im Kulturhaus Freital mit Clubs aus der Region. Zusammen mit dem MEC Kreischa hat er die Röhrsdorfer Modellbahnausstellung zum Sächsisch-Böhmischen Bauernmarkt 2005 ins Leben gerufen. Damit hatte er sich einen guten Namen auf dem Gebiet der Modellbahn über die Grenzen des MEC Rabenau geschaffen.

In guter Erinnerung bleiben uns allen viele Exkursionen zu eisenbahntechnisch interessanten Zielen, die er maßgeblich initiierte und mit organisierte.

Seine Freizeit widmete er zu einem großen Teil dem Hobby Eisenbahn: seine Gartenbahn gehörte auf alle Fälle dazu. Er stellte sie auch oft für Clubausstellungen zur Verfügung.Seit 2013 ist er stolzer Großvater und sein Enkel interessiert sich zuallererst natürlich für die Eisenbahn.

Wir verloren mit Volkmar einen hervorragenden Modelleisenbahner, guten Organisator und vor allem einen Freund. Er wird uns für immer in guter Erinnerung bleiben.

Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt seiner Frau Elke und seiner Familie.

 

Arndt Schamlott im Namen aller Mitglieder des Modelleisenbahnclubs Rabenau e.V.

  und

Der Vorstand der SMV

  
 
Weitere Beiträge

Sonderfahrt auf der Hafenbahn nach Ladebow

Wir trauern um Volkmar Pagenkopf

Wir nehmen Fahrt auf!

Große Modellschau im Harz

16. "Erlebnis Modellbahn" in Dresden

Jubiläumsausstellung Sassnitz
7. Lausitzmodellbau in Senftenberg
50 Jahre MBC Sassnitz
Regionaltreffen Ost in Schwerin
modell-hobby-spiel 2019
Tagung der MOROP-TK in Palma de Mallorca
Görlitz feiert 170 Jahre Schienenfahrzeugbau
Annaberger Modellbahnverein feiert 40-jähriges Jubiläum

MEC Pirna trauert um Karsten Kosche

Abschied von Wolfgang Drichelt