Zur SMV-Homepage
 
Aktuelles SMV-Leben Mitgliederaktivitäten Jugendarbeit Modellbahnpraxis MOROP
Termine Impressum / Datenschutz Kontakt Intern
 
 
Aktuelles
Archiv 2019
Archiv 2018
Archiv 2017
Archiv 2016
Archiv 2015
Archiv 2014
Archiv 2013
Archiv 2012
Archiv 2011
Archiv 2010

 


 

SchienenJobs

 


 

Dampfbahn-Route Sachsen

 


 

 

Wir trauern um Horst Thiele

Ein Nordlicht leuchtet nicht mehr

Mit großem Bedauern haben wir erfahren, dass Horst Thiele, der Vorsitzende des Modellbahnclub Sassnitz e.V., am Mittwoch, den 07.Oktober 2020, im Alter von 77 Jahren verstorben ist.

Horst Thiele

Horst Thiele

Neben seiner Familie hatte Horst sein ganzes Leben lang zwei Leidenschaften. Das war sein Beruf als Lehrer und die Beschäftigung mit der Modelleisenbahn. Beide Leidenschaften erfüllte er mit ganzer Hingabe. Bereits in den beruflichen Anfangsjahren an der Sassnitzer Dr. Theodor-Neubauer-Oberschule begann er seine Schüler neben dem Unterricht für eine „sinnvolle Freizeitbeschäftigung“ zu begeistern. Unter seiner Leitung wurde am 04.12.1969 in dieser Schule dann die Schülergruppe „AG Modellbahn“ gegründet. 1970 erfolgte dann die Aufnahme seiner Jugend-AG als AG 5/14 in den DMV. Die nächsten Jahre entwickelte sich dann unter seiner Leitung die Schülergruppe zu einer aktiven Modellbahnarbeitsgemeinschaft im Norden der Republik, die Horst über 50 Jahre leitete.

Bei dem Pädagogen Horst stand immer die Arbeit mit Jugendlichen im Vordergrund. Ergebnis dieser Freizeitbeschäftigung waren u.a. 6 Diplome beim jährlichen Speziallistentreffen junger Modelleisenbahner des DMV. Dank der Einsatzbereitschaft von Horst gelang es, in „seiner Schule“ geeignete Räume für die Modellbahner zu finden. Die Sassnitzer Modelleisenbahner entwickelten sich zu einer festen Größe im Kulturleben der Stadt Sassnitz.

Doch nicht nur die Beschäftigung mit der Modelleisenbahn gehörten zur Vereinstätigkeit. Mit viel Geschick und Engagement gelang es Horst die Vereinsmitglieder für einen weiteren Höhepunkt zu begeistern. Getragen vom Willen, etwas Besonderes für die Kinder auf der Insel Rügen zu tun, wurden mit dem „Rasenden Roland“ Osterhasen – und Nikolausfahrten organisiert. Dass das nicht ganz uneigennützig von Horst war, merkte man oft erst später.

Denn den Kindern wurde nicht nur die Begeisterung für die Dampfeisenbahn beigebracht. Manch einer fand dadurch auch den Weg zum Hobby Modelleisenbahn.

Horst war ein Mensch, der weit über den Inselrand hinaus blickte. So war er sehr frühzeitig bemüht, Verbindungen zu andren Modelleisenbahnern zu knüpfen. Ob zu DMV-Zeiten oder nach der Einheit Deutschlands: die Sassnitzer Modellbahner wurden weit über die Insel Rügen hinaus bekannt. Beteiligungen an zahlreichen Ausstellungen und Messen zeugten vom Können der Rüganer. Horst war da der kompetente Ansprechpartner.

Der 2010 in Stralsund von der SMV organisierte MOROP-Kongress wurde in wesentlichen Teilen von Horst und den Sassnitzer Modellbahnern mitgestaltet. Für seine Verdienste wurde Horst Thiele anlässlich der Abschlussfeier des Kongresses auf dem Fährschiff Sassnitz mit der Ehrennadel der SMV ausgezeichnet.

Mit Horst Thiele ist einer der aktivsten SMV-Mitglieder im Norden der Republik von uns gegangen. Wir werden Horst in tiefen Angedenken behalten.

Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt seiner Ehefrau Ursula, seiner gesamten Familie sowie den Vereinsfreunden vom Modellbahnclub Sassnitz.

 

Peter Pohl im Namen des Modellbahnclubs Sassnitz e.V.

  und

im Namen des Vorstandes der SMV

  
 
Weitere Beiträge

Großspuriges in Annaberg-Buchholz

Wir trauern um Horst Thiele

Sonderfahrt auf der Hafenbahn nach Ladebow

Wir trauern um Volkmar Pagenkopf

Wir nehmen Fahrt auf!

Große Modellschau im Harz

16. "Erlebnis Modellbahn" in Dresden

Jubiläumsausstellung Sassnitz
7. Lausitzmodellbau in Senftenberg