Zur SMV-Homepage
 
Aktuelles SMV-Leben Mitgliederaktivitäten Jugendarbeit Modellbahnpraxis MOROP
Termine Impressum / Datenschutz Kontakt Intern
 
 
Jugendarbeit
Archiv

 


 


 

SchienenJobs

 


 

Dampfbahn-Route Sachsen
 

Frau „kann Modellbahn“!

Interview

Annalena Schulz, seit etwa zwei Jahren Mitglied der Schülergruppe des Modellbahnclubs Greifswald, hat mit ihrem Diorama am 2. Kreativwettbewerb der SMV-Jugend anlässlich des 50-jährigen Bestehens des DMV/SMV teilgenommen. Sie konnte mit ihrem Modell einen hervorragenden 3. Platz belegen. Für die Chronik des Modellbahnclubs Greifswald wurde deshalb folgendes Interview mit ihr geführt.


J. M.: Annalena, Herzlichen Glückwunsch für Dein erfolgreiches Abschneiden beim 2. Kreativwettbewerb der SMV-Jugend!
Annalena: Danke für die Glückwünsche.

J. M.: Wie bist Du eigentlich zu dem für Mädchen doch eher ungewöhnlichen Hobby gekommen?
Annalena: Zu Hause haben wir zusammen, mein Vater, mein Bruder Alexander und ich, an der Modellbahnanlage meines Vaters gebaut. Meine ersten Gehversuche dabei waren der Bau von Häusern aus Bausätzen und die Gestaltung von kleinen Ecken der Landschaft. Mein Bruder wurde später Mitglied der Schülergruppe des Greifswalder Modellbahnclubs. Das hat mich neugierig gemacht. Als ich ihn zu einem Treffen der Gruppe begleitet habe, war die erste Reaktion der Jungs: „Was, ein Mädchen hier bei der Modellbahngruppe?" Mittlerweile ist das normal und das Basteln in der Gruppe macht mir viel Spaß. Außerdem lernen wir hier viel darüber, wie die große Eisenbahn funktioniert und was vom Vorbild im Modell dargestellt werden muss und vor allem wie.
Meine ersten Arbeiten im Verein habe ich mit unseren Schülergruppenbetreuern Herrn Gierke und Herrn Schneider bei der Umgestaltung der Gartensparte auf der H0-Clubanlage und beim Bau der TT-Schülergruppenanlage gestaltet.

J. M.: Kommen wir auf Dein Wettbewerbsmodell zu sprechen. Wie entstand die Idee zu dem alten außer Dienst gestellten Stellwerk und der Szene mit den „Eisenbahnfreunden" und dem Streifenwagen der Polizei?
Annalena: Wir hatten im Club die Ausschreibungsunterlagen erhalten. Ich hatte mich für das Thema „Altes stillgelegtes Stellwerk an einer modernisierten Strecke" entschieden. Nachdem wir in den Büchern nachgelesen hatten, welche Technik beim Vorbild für das Stellen von Weichen und Signalen benutzt wird, haben wir uns einen Bahnübergang in Wackerow bei Greifswald angesehen. So konnten wir den Übergang im Modell nachbauen. Wenn ich beim Bauen mal nicht weiter kam, habe ich mit meinem Vater in den Modellbahnbüchern nachgeschaut, im Geschäft nach passenden Materialien gesucht oder im Club die Modellbahnfreunde gefragt. Als ich von dem Schrotthaufen am Stellwerk erzählt habe, der dort nach dem Umbau der Strecke aus alten Signalteilen entstehen sollte, wurde die Idee mit den „Eisenbahnfreunden" geboren, die für ihr Hobby ein paar Signaltafeln sicherstellen wollten.
Dabei kam mir der Einfall mit dem Polizeiauto und den Polizisten. Die haben dann die „Umlagerung" erst einmal verhindert.

J. M.: Zum Schluss noch eine letzte Frage. Wie hat Dir die Veranstaltung in Oschatz zur Prämierung der Wettbewerbsmodelle gefallen?
Annalena: Die Veranstaltung war sehr schön. Viele Modelle waren ideenreich und gut gestaltet. Die Mitfahrt auf der Schmalspurlok (I K – der Chronist) war cool.

J. M.: Danke für das Interview.

Jörg Meyer, MC Greifswald

  
  
 
weitere Beiträge

Hola!

SMV zeichnet erstmals Jugendliche aus

Europäische Nachwuchsmodellbahner treffen ..

Europas Nachwuchsmodellbahner erkunden "wilden ..

Internationale Ausstellung in Trutnov mit SMV-B..

Europäisches Stelldichein der Nachwuchsmod..

Weite Reise für großartige Erlebniss..

Nachwuchsgewinnung auf Tschechisch

Viel Eisenbahn, Lagerfeuer, Zelten…

Kinder-Erfindertag zur modell-hobby-spiel 2014<..

DigiCamp in Tunesien

Modelleisenbahn GRENZENLOS

Datenbank mit Ganztagesangeboten in Sachsen

4. Internationales Treffen Junger Modelleisenba..

SMV Jugendaktivitäten 2013

Der MBC 3/22 Lichtenstein und die Tschernobylki..

Frau „kann Modellbahn“!

Modellbahn grenzenlos
Mit Höchstgeschwindigkeit nach Frankreich
modell hobby spiel 2011
Bahn(und)brechende Erlebnisse
Eisenbahntechnik hautnah erlebt

Ganztagesangebote - Eine Chance zur Nachwuchsge..