Zur SMV-Homepage
 
Aktuelles SMV-Leben Mitgliederaktivitäten Jugendarbeit Modellbahnpraxis MOROP
Termine Impressum / Datenschutz Kontakt Intern
 
 
Morop
Archiv

 


 


 

SchienenJobs

 


 

Dampfbahn-Route Sachsen
 

Technische Kommission des MOROP tagt im Erzgebirge

Überarbeitungen und Neuerungen im Fokus

Am 04. und  05. April tagte die Technische Kommission des MOROP zum 114. Mal. Eingeladen waren die Vertreter ins erzgebirgische Annaberg-Buchholz, wo Jürgen Berghäuser von der SMV als "Hiesiger" die Organisation übernahm. Es waren insgesamt 13 Teilnehmer mit den Stimmen von 12 Mitgliedsverbänden angereist.

Fertig gestellt wurden einige bereits in den vorherigen Tagungen weitgehend bearbeiteten Normen. Das sind die NEM 671 Digitales Steuersignal DCC - Basis-Datenpakete und die NEM 694 Bus-Protokoll für Steuermodule. Die schnelllebige Digitaltechnik erfordert hier mitunter eine ungewöhnlich kurze Folge von Aktualisierungen, teils auch redaktioneller Art. Im Einzelnen soll hier nicht darauf eingegangen werden.

In diesem Zusammenhang sei erwähnt, dass zusätzlich zu den mit den Ausgaben des Jahres 2012 erstmals eingeführten Randstrichen zur Markierung von Änderungen in Normen jetzt dem Inhaltsverzeichnis eine Änderungshistorie angehängt wird, in der ebenfalls Änderungen in jeder Norm kurz aufgeführt sind.

Gearbeitet wurde an der NEM 605 Leitungen – Kennfarben und am Vorhaben einer NEM zum Thema Puffer an Puffer fahren. Beides wird bis zur Fertigstellung noch etwas Zeit brauchen. Insbesondere müssen zum Puffer-an-Puffer-Fahren mit den angesetzten Werten noch Versuche durchgeführt werden, um sie praktisch zu untermauern. Im Ergebnis dieses Normungsvorhabens sind auch schon Anpassungen an der NEM 303 Puffer abzusehen.

Einen großen Umfang nahm diesmal das Thema der Normbearbeitung, deren Abläufe, Verfahren, Dokumentenwege und –formate ein, was natürlich nur ein TK-internes Thema ist. In dessen Folge wird es allerdings Änderungen an der NEM 002 Ordnung für die Ausarbeitung von NEM und den Beiblättern geben.

Am Rande der Tagung konnten die Teilnehmer das Besucherbergwerk "Markus-Röhling-Stolln" und die größte Spur-I-Modellbahnanlage Europas im "Modellbahnland Erzgebirge" besichtigen.

Die nächste Tagung der Technischen Kommission findet  im Rahmen des MOROP-Kongresses, der am 31.08. – 06.09.14 in Genua (I) zum Jubiläum 60 Jahre MOROP in seinen Gründungsort zurückkehrt, statt.

 

Text: Karsten Flach (Vertreter der SMV im MOROP)

  
 
weitere Artikel

Tagung der Technischen Kommission des MOROP in ..

65. MOROP Kongress in Wien

122. Tagung der Technischen Kommission des MORO..

Herbsttagung der TK des MOROP in Groningen

64. MOROP Kongress in Groningen (NL) 2017

Aufruf zur Unterstützung

Frühjahrstagung der TK des MOROP in Ostrav..

MOROP Kongreß in den Niederlanden

Tagung der TK des MOROP in Wernigerode

63. MOROP Kongress in Wernigerode 2016

Tagung der TK des MOROP in Morges

MOROP Kongress in Landsberg (Lech)

Tagung der TK des MOROP in Winterbach

Wir trauern um Michel Broigniez

Tagungen des MOROP in Genua

61. MOROP Kongress

Technische Kommission des MOROP tagt im Erzgebi..

MOROP-Jubiläumskongress in Berlin

Bericht aus der Technischen Kommission des MORO..

Umfrage zum Thema Fahren "Puffer an Puffer"

Frühjahrs-Tagung 2013 in Györ

MOROP tagt in Ungarn

59. MOROP-Kongress Meursault (2012)

Frühjahrs-Tagung 2012 der TK des MOROP in ..

Umfrage zur NEM 608
MOROP und SMV