Zur SMV-Homepage
 
Aktuelles SMV-Leben Mitgliederaktivitäten Jugendarbeit Modellbahnpraxis MOROP
Termine Impressum / Datenschutz Kontakt Intern
 
 
Morop
Archiv

 


 

 


 

Dampfbahn-Route Sachsen

 


 

SchienenJobs

 


 

 
Souveniere für die Teilnehmer
57. MOROP-Kongress

Es ist seit langem Tradition, dass die Teilnehmer am MOROP-Kongress neben Informationsmaterial auch ein spezielles Modell als Erinnerungsgeschenk vom jeweiligen Veranstalter erhalten. Dabei handelt es sich überwiegend um Serienmodelle der Modellbahnhersteller mit einem auf den Kongress hinweisenden Aufdruck. Der diesjährige Veranstalter des Kongresses, die SMV ging einen etwas andern Weg. Es sollte kein herkömmliches Erinnerungsgeschenk, z.B. ein Kühlwagen mit Werbeaufdruck, sondern ein auf die Küstenregion bezogenes Modell sein.

Neben Ried gedeckten Häusern sind in Mecklenburg-Vorpommern oft Klinkerbauten anzutreffen. Genau so ein Gebäude in schlichter norddeutscher Ziegelbauweise hatte die Firma Auhagen, SMV-Fördermitglied, im alten Katalog. Die Firma Auhagen konnte für das Projekt „MOROP-Sondermodell“ begeistert werden. In einer einmaligen Nachauflage wurde der Bausatz #11 396 „Wohnhaus mit Schuppen“, ergänzt durch zahlreiches auf den Kongress hinweisendes Zubehör für die Kongressteilnehmer zur Verfügung gestellt.

Auhagen-Bausatz

Ein weiteres exklusives Sondermodell wurde von der Firma PMT, ebenfalls SMV-Fördermitglied, speziell für den Kongress hergestellt. Bei der Rügenschen Bäderbahn RBB verkehren rekonstruierte sächs. Personenwagen in typischer Farbgebung. Die 6-fenstrige Variante mit der Wagennummer 970 – 778 diente als Vorbild für das Modell. Dem Anlass entsprechend erhielt das gelungene Modell ein Zuglaufschild mit der Anschrift „MOROP 2010“. Im Beisein von Frau Kassner, Landrätin des Kreises Rügen, wurden die Modelle den Kongressteilnehmern während einer Fahrt mit dem „Rasenden Roland“ übergeben. Die Modelle sind unverkäuflich und nicht im Sortiment beider Firmen enthalten.

technomodell-Wagen von pmt

Unseren Fördermitgliedern Frau Ute Hofmann-Auhagen und Michael Hofmann sowie Werner Hammer sei herzlich für die Herstellung und kostenfreie Bereitstellung beider hervorragenden Modelle gedankt.

Peter Pohl, Fotos Rainer Ippen, Dioramenbau: Mike Lorbeer

  
 
weitere Artikel
MOROP-Kongress Barcelona 2011
Tagung der Technischen Kommission (Barcelona 2011)
Modellbahnausstellung in Stralsund
Souveniere für die Teilnehmer
57. MOROP-Kongress im September 2010 in Stralsund
107. Tagung der Technischen Kommission
106. Tagung der Technischen Kommission
102. Tagung der Technischen Kommission des MOROP in Biel
99. Tagung der TK
MOROP-ZT 2006
MOROP Kongress 2005
Zwischentagung 2004 (2)
Zwischentagung 2004 (1)
Zwischentagung 2003
TK-Tagung 2003
Kongress 2003
TK-Tagung 2002
Kongress 2002
Kongress 2001
Kongress 2000
MOROP-TK-Tagung 2004
MOROP-Kongress 2004
MOROP-ZT 2005