Zur SMV-Homepage
 
Aktuelles SMV-Leben Mitgliederaktivitäten Jugendarbeit Modellbahnpraxis MOROP
Termine Impressum / Datenschutz Kontakt Intern
 
 
Aktuelles
Archiv 2018
Archiv 2017
Archiv 2016
Archiv 2015
Archiv 2014
Archiv 2013
Archiv 2012
Archiv 2011
Archiv 2010

 


SchienenJobs

 


 

Dampfbahn-Route Sachsen

 


 

 
Ehrung „außer der Reihe"
SMV-Ehrennadel für Rolf Fährmann

Ehrung von Rolf FährmannAm 6. Juli 2011 feierte Rolf Fährmann gemeinsam mit Angehörigen und Modellbahnfreunden in Radebeul seinen 75. Geburtstag. Vielen Modellbahneren und Eisenbahnfreunden ist Rolf als „Urgestein" der Vereinsarbeit bekannt. Von Beginn an setzte er sich im DMV dafür ein, dass unser Hobby nicht nur auf die etablierten großen Vereine beschränkt blieb. Bereits früh schuf er mit der Gründung der Zentralen Arbeitsgemeinschaft (ZAG) Dresden, mit den von ihm in vielen kleineren Orten ins Leben gerufenen zahlreichen Arbeitsgruppen der ZAG und durch seine Mitarbeit im Bezirksvorstand Dresden des DMV beste Voraussetzungen für eine breitenwirksame Ausstrahlung des Gemeinschaftsgedankens, der im DMV aktiv gepflegt wurde. Auch für unsere heutige Verbandsarbeit in der SMV und darüber hinaus sind dies wichtige Grundpfeiler, die es zu pflegen und zu weiter zu entwickeln gilt. Viele dieser ehemaligen Arbeitsgruppen haben die wechselvollen Zeiten überlebt und können heute gemeinsam mit der SMV voller Stolz auf die Ursprünge und eine erfolgreiche Entwicklung zurückblicken. Auch nachdem die SMV das Erbe des Bezirksvorstandes Dresden der DMV angetreten hatte, wirkte Rolf bei der Formung der neuen Strukturen mit. In Fortführung der Tradition der ZAG schuf er wiederum Eisenbahn- und Modellbahnfreunden einen Anlaufpunkt. Dieses Mal vor allem jenen, die gemeinsam mit ihm bereits den DMV und dessen Vereine mitgestaltet hatten, nun aber aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr so aktiv in der Vereinsarbeit tätig waren. Damit konnten und können auch viele inzwischen ältere und verdienstvolle Freunde an der Entwicklung der SMV teilhaben. Wenn wir im kommenden Jahr das Jubiläum „50 Jahre DMV / SMV" begehen werden, so ist dieses auch und vor allem jenen Pionieren der Vereinsarbeit in unserer Region zu verdanken. All dies war für den Vorstand der SMV Grund genug, Rolf Fährmann aus Anlass seines Ehrentages und als Anerkennung für sein „Leben für unser Hobby" mit der Ehrennadel der SMV auszuzeichnen. Tief bewegt nahm Rolf die Ehrung aus den Händen des stellvertretenden Vorsitzenden der SMV Jürgen Krüger und des Geschäftsführers Peter Winter entgegen. Er bat uns allen Modellbahnfreunden seinen Dank auszusprechen, auch für die erfolgreiche Fortführung der Verbandsarbeit auf den von ihm und seinen Mitstreitern gelegten Fundamenten.

J. Krüger

  
 
Weitere Themen
Klausurtagung des geschäftsführenden Vorstandes der SMV
Fachsimpelei mit reichlich Abwechslung
Detlef Paul gestorben
Ehrung „außer der Reihe"
1. Arbeitstagung der SMV
11. Delegiertentag
25 Jahre Modellbahn- und Eisenbahntradition in Zschopau
Winterzeit – Ausstellungszeit