Zur SMV-Homepage
 
Aktuelles SMV-Leben Mitgliederaktivitäten Jugendarbeit Modellbahnpraxis MOROP
Termine Impressum / Datenschutz Kontakt Intern
 
 
Aktuelles
Archiv 2017
Archiv 2016
Archiv 2015
Archiv 2014
Archiv 2013
Archiv 2012
Archiv 2011
Archiv 2010

 


 


 

SchienenJobs

 


 

Dampfbahn-Route Sachsen
 

Papa, komm spielen!

Der 2. Dezember ist der "Tag der Modelleisenbahn"

Der 2. Dezember ist der "Internationale Tag der Modelleisenbahn". Er soll helfen, insbesonderen jungen Menschen das wohl schönste Hobby der Welt schmackhaft zu machen. Zugleich ist es aber auch der Ehrentag für alle gestandenen Modelleisenbahner, die seit vielen Jahren Großartiges leisten und mit großem Engagement rund um die Modelleisenbahn tätig sind - ganz gleich ob im Verein, im Hobbykeller oder auf Arbeit.

Viele Vereine und Förderer der SMV öffnen Anfang Dezember ihre Türen für die Öffentlichkeit - einige sogar speziell aus Anlass des "Internationalen Tags der Modelleisenbahn". Eine Übersicht über die Veranstaltungen sowie Aktionen gibt es unter www.tag-der-modelleisenbahn.de und im Terminkalender der SMV.

Die SMV gratuliert deshalb allen angehenden und gestandenen Modelleisenbahnern herzlich zu unser aller Ehrentag! Wir wünschen viel Spaß und Erfolg beim Basteln, Bauen, Spielen, Sammeln, Fachsimpeln und allen anderen Tätigkeiten rund um das wohl schönste Hobby der Welt.

 

Frisch lackiert war die Lokomotive, die den Sonderzug nach Altenberg zog. Genauso glänzend wird sie zur traditionellen Modellbahnausstellung am 3. Adventswochenende strahlen


Übrigens: schöner als in folgenden Worten kann man das Modellbahnersein garnicht beschreiben. Die Worte stammen aus dem "Handbuch des Trix-Eisenbahnbetriebes" von 1939 und wurden von Hagen von Ortloff anläßlich einer Preisverleihung vorgetragen:

 

Das Wort Eisenbahn hat für uns einen poetischen Klang. Wir haben alle einmal den Wunsch gehabt, Lokomotivführer zu werden. Aber der Traum ging nicht in Erfüllung.

Doch die alte Liebe zur Eisenbahn rostet nicht. Wir sind Modelleisenbahner geworden und schaffen uns die große Welt im Kleinen nach. Wir brauchen keine Bahnsteigkarte mehr zu lösen, um Eisenbahn zu erleben, wir genießen den Zauber der Eisenbahn im Hause auf dem Esstisch.

 

 

Der Vorstand und die Redaktion der SMV
Foto: www.tag-der-modelleisenbahn.de 

  
 
Weitere Beiträge

Görlitzer Modelleisenbahner in Friedrichshafen

Papa, komm spielen!

Modell Hobby Spiel in Leipzig

Novemberausstellung in Zittau

65. MOROP Kongress in Wien

Tagung der Technischen Kommission des MOROP in Wien

Abschied von Karlheinz Brust

30 Jahre Warener Eisenbahnfreunde

Hauptvorstandsitzung 2018 in Dresden

Hola!

SMV zeichnet erstmals Jugendliche aus

Doppelpack in Österreich

122. Tagung der Technischen Kommission des MOROP

14. Erlebnis Modellbahn in Dresden wieder sehr gut besucht

Besucheransturm auf der 16. MODELL+BAHN Ausstellung in Löbau

Gelungene Ausstellung in Senftenberg
SMV zeigt sich auf Jubiläumsausstellung in Greifswald
Messe Spielidee Rostock 2017
50 Jahre Modellbahnclub Greifswald e.V.